Ewangelizacyjne Pieœni Wielkanocne
''Nauczajcie wszystkie narody''

 
Pieœni Wielkanocne - T³umaczenia na obce jêzyki
 
Stowarzyszenie Wesele Wesel
 
http://WeseleWesel.PL
 
kwiecieñ 2014

[aktualizacja maj 2017]

Na wiêksz¹ chwa³ê Boga w Trójcy Œwiêtej Jedynego, Ojca i Syna i Ducha Œwiêtego



Uwagi redakcyjne: Z powszechnie znanych przyczyn przez prawie trzy pokolenia dostêp pieœni religijnej do s³owa drukowanego by³ nader ograniczony. Dlatego zarówno pieœni stare jak i nowe trwa³y g³ównie w tradycji ustnej i pamiêci zbiorowej. Tak powstawa³y wersje i warianty tekstów, wyra¿aj¹ce zasadniczo te same treœci, ale czêsto jak¿e odmiennymi s³owami. Krytyczna edycja tej spuœcizny czy opracowanie ujednoliconych wersji np. dla u¿ytku liturgicznego to niew¹tpliwie ciekawe zadanie naukowo-badawcze. Redaktor niniejszej strony nie oœmieli³by siê podj¹æ takiego wyzwania. Jedyne, o co pozwoli³ sobie zabiegaæ, to utrwalenie mo¿liwie szerokiej palety myœli zwi¹zanych z tematyk¹ okresu liturgicznego wielkanocnego, w nadziei, i¿ przyczyni siê do podtrzymania tradycji domowego œpiewu piêknych pieœni religijnych, choæ i tu z pokor¹ przyznaje siê do swych ograniczeñ.


 
 
 

, immolent Christiani. Agnus redemit oves: Christus innocens Patri reconciliavit peccatores. Mors et vita duello conflixere mirando: dux vitae mortuus, regnat vivus. Dic nobis Maria, quid vidisti in via? Sepulcrum Christi viventis, et gloriam vidi resurgentis: Angelicos testes, sudarium, et vestes. Surrexit Christus spes mea: praecedet suos in Galilaeam. Scimus Christum surrexisse a mortuis vere: tu nobis, victor Rex, miserere. Amen. Alleluia. Singt das Lob dem Osterlamme, bringt es ihm dar, ihr Christen. Das Lamm erlöst? die Schafe: Christus, der ohne Schuld war, versöhnte die Sünder mit dem Vater. Tod und Leben, die kämpften unbegreiflichen Zweikampf; des Lebens Fürst, der starb, herrscht nun lebend. Maria Magdalena, sag uns, was du gesehen. Sah Engel in dem Grabe, die Binden und das Linnen. Das Grab des Herrn sah ich offen und Christus von Gottes Glanz umflossen. Er lebt, der Herr, meine Hoffnung, er geht euch voran nach Galiläa. Laßt uns glauben, was Maria den Jüngern verkündet. Sie sah den Herren, den Auferstandenen. Ja, der Herr ist auferstanden, ist wahrhaft erstanden. Du Sieger, König, Herr, hab Erbarmen! (Amen. Alleluja.)

Gereimte Version

An dem Tag des frohen Paschafestes heute Singt dem Osterlamme Lob, ihr Christenleute Das Lamm ohne Makel hat erlöst die Herde sodaß wir mit Vater nun versöhnet werden Gegen Leben kämpfte Tod, doch war’s vergebens Zwar starb, doch lebendig herrscht der Fürst des Lebens Sag uns Magdalena, was war im Grab drinnen Nur die Engel Gottes, Binden und die Linnen Ich sah, daß das Grab war nicht mit Stein verschlossen, und Christ, mein Herr war von Gottesglanz umflossen Christus ist lebendig, ich hab ihn gesehen Er wird vor euch selbst nach Galiläa gehen Wahrlich ist erstanden König Christ, Gebieter Hab mit uns Erbarmen die wir innigst bitten (Amen. Alleluja.)

, immolated for Christians. The Lamb redeemed the sheep: Christ, the innocent one, has reconciled sinners to the Father. A wonderful duel to behold, as death and life struggle: The Prince of life dead, now reigns alive. Tell us, Mary Magdalen, what did you see in the way? I saw the sepulchre of the living Christ, and I saw the glory of the Resurrected one: The Angelic witnesses, the winding cloth, and His garments. The risen Christ is my hope: He will go before His own into Galilee. We know Christ to have risen truly from the dead: And thou, victorious King, have mercy on us. Amen. Alleluia.

Poetic Version

Praise the Paschal Victim Sing him song of glory and recall the splendid resurrection story Lamb, the innocent one has redeemed his brothers rescued sheep, the sinners reconciled with Father Death led war against life but was then defeated Prince of life was dead, but reigns alive, mistreated Tell us, what you saw there Mary, unexpected I saw in the glory Christ, the resurrected I saw grave was empty as the Angels told it only winding clothes and his garments folded Christ, my hope is living Lord, whom I’m a truster Go to Galilee to meet there the Master We know Christ has risen Lord of us, so glorious Please have mercy on us Christ, the King victorious. . Amen. Alleluia.

, seid nicht traurig Herz erhebet, und weint nicht, Leut Alle, die ihr an Christ glaubet Heute jauchzet hocherfreut Er verließ Grab eigenmächtig Womit ist sein Wort bekräftigt. Alleluia, Alleluia, es ertöne Alleluia Müh der Juden war vergebens Grab zu schließen mit dem Stein. Wache konnte Herrn des Lebens nicht aufhalten. Umsonst die Pein Weder Wache, Stein noch Siegel konnten ihn im Grab verriegeln Nichts kann unsren Gott aufhalten der Allmächtige ist er nur. Er kann Felsen brechen, spalten Er ist Herrscher der Natur Wie gelähmt liegen die Wächter aus der Furcht vor dem Gerechten. Wahrend Söldner ängstlich fliehen Nach Jerusalem hinab Salome und zwei Marien hören Stimme in dem Grab Gehet hin und laut verkündet daß man leeres Grab hier findet. Diese Hoffnung, Herrn zu sehen, macht die frommen Frauen froh Zu Aposteln sie nun gehen und berichten ihnen so: Engel sagten,habt Vetrauen, alsbald werdet ihr ihn schauen. Freude für betrübte Jünger sind die Treffen mit Herrn Christ, Was für alle Leut auf Erden aufschlußreiche Lehre ist: Widersagt man Saufen, Sünden, wird man Freude in Gott finden.

from your faces remove the tears. Jesus Christ’s grave is now hollow Hence all Christians rejoice and cheer As foretold, Christ rose this hour From the grave by His own power In vein was the great stone put by Jews on Jesus’ grave Soldiers guarding grave at dawn proved to be not much too brave In vein were grave, seal and rock to prevent Jews from the shock God Almighty, God of nature rises from grave and breaks the wall He’s mightier than all creatures He knows no obstacle at all Frightened soldiers fall on face without motion at this place Alleluia, alleluia, let be sounding Alleluia

über Höll- und Todesbanden, Am dritten Tage ist vom Grab erstanden Untreues Volk bleibt nun erschrocken stehen Dies Wunder sehend Alleluia!

death, hell and the devil, leaves grave and frees us from the sins and evil Unfaithful nation is frightened and trembling when grave is emptying Alleluia! The earth is quaking, grave entry gets opened Soldiers feel troubled on this development Angel tells women “Get rid of your sorrow. This grave is hollow” Alleluia! Cheer and rejoice you, Church of Christ this hour God that was killed, is living by His power Sing God in heaven, sing God the Almighty And be delighted. Alleluia! Just like Christ Jesus, be abstinent gladly He didn’t drink, though He suffered badly If we don’t sin, we’ll not stay in grave’s prison For He has risen Alleluia!

, freue Dich, o Maria. Christ, den Du getragen hattest, Nun erstand, Alleluja. Mögest Du beten Zu Gott für uns, Maria, Alleluja!

, Queen of Heaven, now rejoice. Jesus Christ, that you have carried rose from dead, Alleluia. Pray for us, Mary, to God the Almighty, Alleluia!

. Erstanden ist der Herrscher Herr. O liebe Gottegebärerin, Sei für uns beim Herrn Mittlerin. Alleluja! Alleluja! Freudig frohlocke im Himmelreich Und bete, daß wir nach dem Tod gleich im Himmel mit Engeln droben Herrn Gott für Ewigkeit loben. Alleluja! Alleluja!

. for Christ that you bore, who died for our sin rose from the grave by his own force Pray for us to Him, the Lord of the lords. Alleluia! Alleluia!

frei von Todesbanden; darum sollen wir uns freuen; er will unser Tröster sein Alleluja Wär' er nicht erstanden, wär' die Welt zu schanden. Weil er auferstanden ist, sei gelobet Jesus Christ. Alleluja Morgens gingen Frauen, um das Grab zu schauen, und zu salben Jesum Christ der der Welt ein Tröster ist. Alleluja Und die Frauen sprachen: wer wird's Grab aufmachen ? Doch die Steintür war schon ab und verschloß nicht mehr das Grab. Alleluja Offen steht die Pforte und am heiligen Orte einen Engel sie dort schauen und im Schrecken stehen die Frauen. Alleluja Fürchtet euch nicht, ihr Frauen, hört mich mit Vertrauen; den ihr noch als tot beklagt, lebt, wie er vorhergesagt. Alleluja Eilt und bringt zur Stunde seinen Jüngern Kunde, und nach Galiläa gehen sollen sie um ihn zu sehen. Alleluja Lang sehnten sich Leute nach dem Tag, der heute unser Jubeln hat entfacht, große Freude hat gebracht. Alleluja Ihr sollt Gott drum ehren und folgt seine Lehre daß man nüchtern stets sein muß, sonst herrscht Sünde und Verdruß Alleluja Gott bringt Freud auf Dauer Laster schafft nur Trauer Denkt dran, daß Christ sagte "Nein" auf Kalvaria dem Wein. Alleluja

from his death and all his pain; therefore will we merry be, and rejoice with him gladly, Alleluia! Alleluia! Alleluia! Alleluia! Since he is risen indeed let us love him with all speed; therefore glad now will we be, and rejoice in him only. Alleluia! Alleluia! Alleluia! Alleluia!

ist uns beschert Alleluja, Alleluja den wir so inniglich begehrt Alleluja, Alleluja Erstanden ist der heilige Christ, Alleluja, Alleluja der aller Menschen Heiland ist. Alleluja, Alleluja Drei Tage nur hielt ihn das Grab, Alleluja, Alleluja er warf des Todes Fesseln ab Alleluja, Alleluja Der Tod und Satan sind besiegt, Alleluja, Alleluja die Höllenmacht ihm unterliegt. Alleluja, Alleluja Freu' dich, erlöste Christenheit, Alleluja, Alleluja freu' dich und singe freudig heut' Alleluja, Alleluja Der Heiland stieg vom Thron herab, Alleluja, Alleluja starb und besiegte Tod und Grab Alleluja, Alleluja Er erschien, um seine Lehre Alleluja, Alleluja seinen Jüngern zu erklären. Alleluja, Alleluja Dann hat er am Tisch gesessen Alleluja, Alleluja und mit ihnen Fisch gegessen. Alleluja, Alleluja Alle Völker ließ er taufen Alleluja, Alleluja und befahl uns nicht zu saufen. Alleluja, Alleluja Mein Jesus lebt nun ewiglich Alleluja, Alleluja und einst ersteh' vom Tod auch ich Alleluja, Alleluja Darum wird mein Leib auch selig sein Alleluja, Alleluja und ewig sich im Himmel freuen Alleluja, Alleluja

, for which we waited to be saved As the Christ rose from the grave. Alleluia! Alleluia!

, heute, Alleluja, alleluja! womit Er sein Volk erfreute, Alleluja, alleluja! Aus der Lieb' hat Er sein Leben, Alleluja, alleluja! für den armen Mensch'n gegeben, Alleluja, alleluja! Wolln wir Gott in Christ verehren , Alleluja, alleluja! Achten wir auf seine Lehre , Alleluja, alleluja! Daß Abartige und Trinker , Alleluja, alleluja! Werden in der Höll versinken , Alleluja, alleluja!

, Alleluia, alleluia! gives us cause for joy outspoken, Alleluia, alleluia! Through His death He liberated , Alleluia, alleluia! humble man, so be elated, Alleluia, alleluia!

, Dem Verachteten gilt Ehre Auf der Flucht sind, die ihn vorgestern Geißelten, um zu entehren Er zerriss des Tempels Vorhang Als er saß auf Kreuzes Throne Um in seiner wahren Kirche Alle Zeiten nun zu wohnen

, Him in glory we are seeing Frightened are who plotted treason, Those who whipped Him are now fleewing He tore curtain in the temple All see this as being symbolic That He moved to Church forever The one holy and catholic

mit Angst in Gesicht O Jerusalem, bringen Nachricht für dich. Heut’ ist Christ erstanden, hat sein Grab verlassen Denn Gott ist allmächtig, ewig seine Macht Obgleich sich die Bösen als Herren auffassen Die Herrschaft des Bösen ist zu Fall gebracht

frightened are on the run Their message will make Jerusalem stun Today Christ has risen, left his grave this monent For God's omnipotent, governs the world whole. Though wicked imagined they were in the command The evil's dominium is brought to a fall

, gnadenbringende Osterzeit Welt lag in Banden Christ ist erstanden Freue, freue dich, o Christenheit O du fröhliche, O du selige Gnadenbringende Osterzeit! Tod ist bezwungen, Leben errungen: Freue, freue dich, O Christenheit! O du fröhliche, O du selige Gnadenbringende Osterzeit! Kraft ist gegeben, Göttlich zu leben: Freue, freue dich, O Christenheit!

, the grace-bringing Easter time World was imprisoned Jesus Christ has risen Cheer, rejoice now Christendom

, definitiv Macht des Teufels überwunden. Herr, getötet und durchstochen, lebt trotz aller tiefen Wunden. Johann rannte hin mit Peter als sie Nachricht hörten von dem leeren Grabe Sie begriffen, daß der Retter sie vom Tod befreiet habe. Gott Lob wollen wir aussprechen, Wer Sieg davon trägt, zeigt Gott uns allen heute Weder Säufer noch Verbrecher sondern nur gerechte Leute.

, broke the reign of hell, death, devil's might is shoddy. Pierced by Romans, whipped and looted, is alive, who'd wounded body.

der Herr der ewigen Herrlichkeit ist von dem Tod erstanden heut. Die Frauen kamen zu dem Ort, sie wollten Jesus salben dort; wer wälzt den Stein vom Grabe fort ? Die Jünger früh am dritten Tag sehn ängstlich an der Stätte nach, wo Jesus Christ begraben lag. Der liebste Jünger Sankt Johann, er eilt dem Petrus schnell voran, kam früher bei dem Grabe an. Ein Engel strahlt im Lichtgewand, den frommen Frauen macht bekannt, daß Jesus Christus auferstand. "Bleibt nicht beim leeren Grabe stehen. Ihr sollt nach Galiläa gehen, dort werdet ihr den Meister sehn." Den Jüngern war das Herz so schwer. In ihre Mitte trat der Herr: "Der Friede sei mit euch" sagt er. Sie sahen den Herrn von Angesicht. Doch voller Zweifel Tomas spricht: "Wenn ich nicht sehe, glaub ich nicht." "Sieh, Tomas, sieh die Seite an, sieh Händ und Füß, die Male dran, und glaube doch, was Gott getan" Am achten Tag er vor ihm stand, an Jesu Leib die Male fand, "Mein Herr und Gott" er da bekannt'. Glückselig alle, die nicht sehn und dennoch fest im Glauben stehen, sie werden mit ihm auferstehen. An diesem Tag, den Gott gemacht, sei Lob und Ehr und Preis und Macht dem Allerhöchsten dargebracht. Alleluja, Alleluja

that death's defeated, fient's detained. Let's praise Christ's Resurected name Alleluia, Alleluia

, Christ erstand, verließ das Grab Auf dem Kreuz hat er gelitten Heute hält er Siegesstab Den, dem Leben ward genommen Heiß lebendig nun willkommen Singe heut Alleluia! Maria, du sollst nicht mehr weinen Schon lebendig ist dein Sohn Todeskampf ward ausgetragen einen Sieg trur er davon Gestern ausgesetzt dem Hohne heute in der Ehrenkrone Singe heut Alleluia!

, Christ has risen from the tomb; on the cross a suffering victim, now as victor he is come. Whom your tears in death were mourning, welcome with your smiles returning. Let your alleluias rise! Raise your weary eyelids, Mary, see him living evermore; see his countenance how gracious, see the wounds for you he bore. All the glory of the morning pales before those wounds redeeming. Let your alleluias rise! Life is yours for ever, Mary, for your light is come once more and the strength of death is broken; now your songs of joy outpour. Ended now the night of sorrow, love has brought the blessed morrow. Let your alleluias rise.

, Müh’ der Henker war vergebens ’s ist zerrissen Todeskette durch den Retter, Alleluja

by the death, though He inspected realm of death, and through His pains crashed death chains, Alleluja

, Jesus lebt, befreit vom Grabe in dem er drei Tage lag in dem er drei Tage lag

, Grave is empty, stop your grieving Grave held him just for three days Grave held him just for three days

, Christ, der für uns Leben gab, ist erstanden, überwindet, Macht des Bösen, Tod und Grab Mit Gesängen sollen wir loben Den Erstandenen da oben Alleluja, Alleluja, es ertöne Alleluja Tod hört auf, Herrn Christ zu binden Nach dem richterlichen Mord So erstehst du auch von Sünden Wälz nur Stein der Laster fort.

, who for us life sacrificed Grave is empty, stop your grieving, Let us praise the risen Christ Let us sing him songs of glory who defeated snake the hoary Alleluia, Alleluia, let be sounding Alleluia

, die ihr Christi Tod beklagt, weil er auferstand am Morgen er hat’s selbst vorausgesagt Tausendfach erfreut die Kunde, daß der Tod nun überwunden. Alleluia, Alleluia, es ertöne Alleluia

Who lamented death of Christ, For He's risen in the morning Let His name be now prized. All the mankind is comforted As this news is been reported Alleluia, Alleluia, let be sounding Alleluia

Aller Welt verkünden heute Dass der Herr erstand Ref.: Alleluja, alleluja, alleluja

message to the whole world bringing that Christ rose from grave Alleluja, Alleluja, Alleluja

weil Christ sich heut vom Grab erhob der Auferstehung Beispiel gab Alleluja.

as Christ has risen from His grave Of Resurrection example He gave. Alleluja.

wälzt Stein weg, daß Erde bebt. Singen wir ein neues Lied Herr bringt Menschen seinen Fried. Ref.: Alleluja, alleluja, alleluja, alleluja

From the dead and grave stone breaks Let us sing in all world tongue The new joyful glorious song Ref.: Alleluia, alleluia, alleluia, alleluia

trägt heute Siegerlorbeeren Christ in wunderschöner Krone wird verehrt auf dem Zione Alleluia, alleluia.

for eternity victorious On the Holy Hill he’s worshipped in the splendid crown, so goldish Alleluia, alleluia.

Unsere Schuld ward vergeben Christ bringt Befreiung allen Sündern schenkt uns das ewige Leben (Ganze Welt soll nun erschallen: Preiset nun Gott, Menschen alle )x2 Ref.: Alleluia, alleluia, alleluia, alleluia

from the grave he is risen Perpetual life he brought sinners From the death He freed them (Let us sing him songs of glory Tell to all mankind this story )x2 Ref.: Alleluia, alleluia, alleluia, alleluia

ist der große Sieger. Tod hat er zerschlagen, weil er Leid ertragen. Ref.: Alleluja

from the deadly prison The victorious fighter Over death proved mightier Ref.: Alleluia He defeated devil cause of all the evil God who us created also liberated Ref.: Alleluia

, denn die Schrift berichtet: Christ hat Saton, Tod vernichtet. dadurch daß er litt die Peinen sodaß Sonn hört auf zu scheinen. Engel weinten bei den Qualen Felsen sind dabei zerfallen Und der Vorhang ward zerrissen Tote Gräber drauf verließen. Doch als Christ ist auferstanden und Leut leeres Grab vorfanden preisen, loben Christus alle Sonne scheint mit hellren Stahlen.

, Who brought on death its disaster With him suffered all creation to free us from condemnation Alleluia, alleluia!

. ist erstanden, lebt, steht unter uns. Alleluja! Laßt uns dann freuen Lobt den Herrn, der unser König ist. (weiter als Ref.) Beim Ehrenmahle des Lammes gekleidet in Heils Gewänder singen dem Herrn Lob und Ehre Erlöste aus allen Ländern. Ref. Alleluja! ...

. He is risen, lives, stands among us. Alleluia! Let us then rejoice Praise the Lord, who is our King. (subsequently Ref.) To honour the Lamb, the God's Word Dressed in garment of salvation Sing praise and the glory to Lord Saved people from all the nations Ref. Alleluia! ...

. Denn getröstet ward ihr heute. Erlöser, von Gott gegeben, Erstand zum ewigen Leben Ref: Alleluja, alleluja, alleluja!

. Christ brought consoling, salvation We are bestowed with this gift: Eternal God gives us shrift Ref: Alleluja, alleluja, alleluja!

in königlicher Tracht. Allmächtiger Gott erwies uns seine Macht Das Kreuz blüht. Es füttert und schützt Christ, der auf dem Throne sitzt (Ref. fü weitere Strophen) Das Lamm ohne Mackel im Schweigen geschlachtet Befreite uns, Sklaven, hat Teufel entmachtet. Er hat uns den Fängen des Todes entrissen. In unseren Adern wird nun Leben fließen. Ref.: Erstandener Christ ...

The Almighty God has shown to us his strength And his cross protects me on my way, Christ the Lord is our lives defence (Above as refrain below) The silent Lamb of God, the slaughted Lamb of God From slavery of this world the liberty he brought. Today he awoke us from death to true life From now on the mankind, that's baptised, will thrive. Ref.: Resurected Lord ...

. Ja, er lebt jetzt. Sein Licht erleuchtet Nacht. Ich sterbe nicht. Leben werd ich. Gott bewies seine Macht. Kreuz ist das Tor zum Himmel Für dich offen, fürwahr. Um Herrn Gott zu verehren Tretet an den Altar. Danken wir dem Herrn, denn groß ist seine Gnade. Herr erstand heute Nacht, mit Herrlichkeit beladen. Jesus, mein Herr und Gott, er kam, uns zu erlösen Heute danke ich ihm, ich lob sein Göttliches Wesen. Der Herr erstand ... (wie oben)

and lives today. Night is shining so bright I will not die, I'll stay alive Lord has shown splendid might You can enter now Heaven Cross is gate of the Lord Let us go to the altar Praise God, eternal Word Lord rose from the dead today, our sun and our Savior Let be thankful to God because so great is his favour I am praising the Lord and singing song of His glory He redeemed our souls, so no more we need to worry. Lord rose from dead ... (the first stanza comes here again)

. Wahren Glauben weltweit lehren Daß Christ Sündern Frieden brachte Und das Tor des Heils aufmachte Alleluja! Groß war der Menschheit Verschulden. Gott Vater wollt's nicht mehr dulden Christ blutvergießend in Strömen Konnt Menschen mit Gott versöhnen. Alleluja! Große Schlacht hat es gegeben Ringen zwischen Tod und Leben Leben wurde totgeschlagen Doch hat Sieg davon getragen. Alleluja! Maria, hast du Herrn gesehen? Was weißt du vom Auferstehen? Grab war leer beim Morgengrauen Ich konnt ins Gesicht Ihm schauen. Alleluja! Engel, Schweißtuch und Gewänder. Wunder nahmen da kein Ende, Die bezeugten, Herr's am Leben Glaubensgnade ward vergeben. Alleluja! Den Treulosen und den Bösen Glaubt nicht, weil sie vom Erlöser Lügen zu verbreiten suchen Lieber glaubt dem Weib im Tuche. Alleluja! Christus, König aller Ehren Mögest Nachlaß uns gewähren Denn wir glauben, daß Du lebest Und den Zepter hoch erhebest. Alleluja!

. honor Easter sacrifition For Christ brought peace to sinners hence door of salvation glimmers Alleluja!

. Mit Kund Christ wird auferstehen: Als Elija innig betet wird ein Knab vom Tod gerettet Ein sehr großes Wunder tut er Er gibt ihn zurück der Mutter Alleluja, Alleluja, Alleluja, Alleluja, Alleluja, Alleluja, Alleluja, Alleluja, Stets ertöne Alleluja.

. Resurrection which we needed As a kind of preparation For the wonder of salvation Christ has from the death awoken Lazarus by word he s spoken Alleluja, Alleluja, Alleluja, Alleluja, Alleluja, Alleluja, Alleluja, Alleluja, Let be sounding Alleluja. He rose too duke Jair s daugter His words act like for plants water He stopped widow's greatest grieving Turning her dead son to living. He awoke a stranger's servant So that we be to him observant.

dran sich niemand gnug freuen mag; Christ, unser Herr, heut triumphiert, all seine Feind gefangen führt. Alleluja! Die alte Schlang, die Sünd und Tod, die Höll, all Jammer, Angst und Not hat überwunden Jesus Christ, der heut vom Tod erstanden ist. Alleluja! Am Sabbat früh mit Spezerei kamen zum Grab der Weiber drei, dass sie salbten Marien Sohn, der vom Tod war erstanden schon. Alleluja! Wen sucht ihr da? Der Engel sprach, Christ ist erstanden, der hie lag; hie sehet ihr die Schweißtüchlein, geht hin, sagts bald den Jüngern sein. Alleluja! Der Jünger Furcht und Herzeleid wird heut verkerhrt in eitel Freud; sobald sie nur den Herren sahn, verschwand ihr Trauren, Furcht und Zagn. Alleluja! Der Herr hielt ein sehr freundlich G'spräch mit zweien Jüngern auf dem Weg; vor Freud das Herz in Leib ihn brannt, im Brotbrechen ward er erkannt. Alleluja! Unser Simson, der treue Held Christus, den starken Löwen fällt, der Höllen Pforten er hinträgt, dem Teufel all Gewalt erlegt. Alleluja! Jonas im Walfisch war drei Tag, so lang Christus im Grab auch lag, denn länger ihn der Tod kein Stund in seim [seinem] Rachen behalten kunnt. Alleluja! Sein Raub der Tod mußt geben her, das Leben siegt und ward sein Herr, zerstört ist nun all seine Macht, Christ hat das Leben wieder bracht. Alleluja! Heut gehen wir aus Ägyptenland, aus Pharaonis Dienst und Band, und das recht Osterlämmelein wir essen heut im Brot und Wein. Alleluja! Auch essen wir die süßen Brot, die Moses Gottes Volk gebot; kein Sauerteig soll bei uns sein, daß wir von Sünden leben rein. Alleluja! Der Würgengel vorüber geht, kein Erstgeburt er bei uns schlägt; unsre Thürschwell hat Christi Blut bestrichen, das hält uns in Hut. Alleluja! Die Sonn, die Erd, all Kreatur und was betrübet war zuvor, das freut sich heut an diesem Tag, da der Welt Fürst darnieder lag. Alleluja! Drum wir auch billig fröhlich sein, singen das Alleluja fein und loben dich, Herr Jesu Christ, zu Trost du uns erstanden bist. Alleluja!

. More joy than we have words to say. Christ our Lord has triumphed now, and leads in captive every foe. Alleluja! The Ancient Snake, Hell, sin and Death, all misery, deep need, and dread have mortal wounds from Jesus Christ who now from death arisen is. Alleluja! On Sunday, early with their spice three women sought Christ’s burial place to salve the body of Mary’s Son (who from death was already ris’n). Alleluja! "Whom seek ye here?" the angel said, "Christ is arisen, who here lay. See, here’s the cloth that held his head. Tell his disciples: go and say Alleluja!" Disciples’ fears and aching hearts are now just joy, their pain departs. 'Soon as their Lord to them appears, away fly worry, grief, and fears. Alleluja! On highway Christ holds friendly talk with two disciples as they walk. Their hearts with recognition burn as breaking bread their hearts discern. Alleluja! Our Samson’s Christ, the hero true. Christ lays the mighty lion low. The gates of Hell he hauls away and all of Satan’s power destroys. Alleluja! Jonah was three days in the whale. So long could grave keep Christ in jail, Death could not for a single hour more hold him in its gullet’s power. Alleluja! What Death stole, Death must now give back. Life wins: Death has the shackled neck.! Death’s awful power is turned to naught. Christ back from bondage LIFE has brought! Alleluja! Today we go from Egypt’s land, no longer Pharaoh’s to command, and the Passover’s own true Lamb we eat today in bread and wine. Alleluja! For food, now sweetest bread we have that Moses to God’s people gave. No sour leaven shall remain, so we can stay from sinning clean. Alleluja! Death’s vengeful angel passes by, no firstborn in our house must die. Our thresholds all have Jesus’ blood smeared there to show that God’s our shield. Alleluja! The sun, the earth, each living thing, all that before was still grieving today rejoices in This Day when the world’s tyrant beaten lay. Alleluja! Therefore we burden-free are glad and shout and sing out: Praise the Lord, sing praise to You, Lord Jesus Christ. for your arising our hope is! Alleluja!

. verehrungswwert in Ewigkeit Als Gott in den Himmel aufstieg nach über Höll erzielten Sieg

. By which God conquers hell and holds the stars Behold, it declares grace for a reborn world All gifts have returned with their Lord. For indeed, after hellish sorrows, to the triumphing Christ: grove with green and buds with flower, everywhere give laud. The Crucified One was God, behold He reigns over all things, and all creation offers prayer to its Creator. O Christ, the salvation of all things, good Creator and Redeemer, only begotten Son of God the Father. You Who, seeing mankind to have plunged to the deep, that you might save man, were also made man. That Thou, the author of life and the world, might open the way of death and the grave by giving hope of salvation.

, das hat Er gehalten. Lobhymne spielen drum Mächte, Gewalten Er hat uns befreit aus des Teufels Kerker Drum rühme, Kirche, seine großen Werke. Er hat gelitten, lag in Todesbanden Dann ist er erstanden. Was der Herr sagte, das ist auch geschehen. "Ich werde sterben, doch werd auferstehen. Denn mir ist die Macht vom Vater gegeben selbst zu entscheiden über Tod und Leben." Wenn er auf dem Thron sitzt in seinem Reiche Selbst Teufel erbleichen. Jairs Tochter erweckte er vom Tode Und er entriß Lazarus dem Friedhofboden Er erstand und die Erde hat gezittert. Gräber öffnen sich, Hölle stöhnt erbittert. Er erstand und machte auf den Edengarten Die Natur erstarrte. Wie Du erstandest, so in Deinem Namen Die, die getreu Deiner Wahrheit umkamen Werden in Deiner Glorie auferstehen Und im Weiß als Sieger neben Dir stehen. Stets leben werden Deines Sieges Erben Obwohl sie sterben. Hör Gott, wie Dich Deine Kinder anflehen: Trost mögen ernten, die hier im Schweiß säen Betrübte mögen bei Dir Herr Licht finden Qualen Geplagter mögen durch Dich schwinden Wir erbitten durch Deine Auferstehung Deine Vorsehung Irrende mögest Du zur Wahrheit führen Die Kämpfenden - mit Siegeskranz zieren Vom Sturm Heimsuchte führ zum sichren Hafen Himmlisches Leben schenk den'n, die entschlafen Durc Deine Qualen, Tod und Auferstehen Laß es uns erflehen.

, he has made the wonder. Angel removed stone, lightening like at thunder Up from the grave he arose with a mighty triumph over his foes he arose as victor over death domain, and he lives forever, in the crown of reign. Church rejoice, we are saved free of sin, no more enlaved.

. nach der großen Kreuzesschande als er zwischen Verbrechern starb. Alleluja! Alleluja!

. after death so ignominious between two vicious criminals Alleluia! Alleluia!

. Sieg des Lebens werd bedacht Durch Erstehung hat Christ eben Todesmacht zum Fall gebracht. Laßt uns Gott zu Ehren singen Glocken läuten, daß es hallt. Auferstehung laut verkünden. Ganze Erde weiß es bald.

. Christ defeated death and grave Stop all grieving, stop all mourning Skies are open, we are saved. God be glory! Hail, Almighty! Alleluia! Let us sing! In Christ name let's be united. All are cheering, all bells ring.

. Kraft eigener Stärke Knien wir vor ihm nieder Singend Lobeslieder Unsrem Herrn und Gott

. rose from dead, be delighted. Sing him at this joyful hour As he rose by His own power. Our Lord and our God.

. Leben ward zwar Christ genommen, Doch erstand er und wird geben Einst auch uns wiges Leben.

. Realm of death is by Christ destroyed. He rose from dead, so cheer today and follow his virtuous way

. Der Himmel helles Lob stimmt an, Die Erde jauchzet und frohlockt, Die tiefe Hölle heult verstockt. Denn jener König, heldenhaft, Zerschmetternd brach des Todes Kraft; Der Hölle Brut sein Fuß zertrat, Armsündern öffnend freien Pfad. Den kaum der Felsenmund verschloß, In Hutung durch den Söldnertroß, Er schwingt sich sonnenhaft empor Im Siegesprunk aus Grabestor. Aufschluchzend Jammerlied verklingt, Und jeder Höllenschmerz zerspringt, „Weil Christus, unser Herr, erstand!“ Ein Engel rief im Lichtgewand. Betrübt stand der Apostel Schar Ob der Ermordung des Herrn da, Den einem Tode grausam, schlimm Preisgab verruchter Knechtesgrimm. Da tat mit holdberedtem Mund Ein Engel dies den Frauen kund: "Nach Galiäa ihr Jüger kehrt Dort zeigen wird euch bald der Herr" So eilten jene hurtig nun, Dies den Aposteln kundzutun, Da sahen sie lebendig Christ, Und haben ihm Füße geküßt. Als dies die Jüngerschar gehört, Brach sie nach Galiäa auf; Das heißersehnte Angesicht Des Herrn zu sehen, trieb es sie. Und Osterwonne strahlt die Sonn', verk&umml;ndet aller Welt davon Als seinen lebendigen Leib Herr Christus seinen Jüngern zegt. Die Wunden jedem zeigten sich An Christi Leibe glanzumspielt; Daß auferstanden sei der Herr, Die Kunde schallte nah und fern. Du gütevollster König Christ, Des Allerh&oum;hsten Sohn Du bist Gewär den Herzen Dein Geleit, Daß wir dich loben jederzeit

. heaven thunders forth its victor cry, the glad earth shouts its triumph high, and groaning hell makes wild reply: While he, the King of glorious might, treads down death's strength in death's despite, and trampling hell by victor's right, brings forth his sleeping Saints to light. Fast barred beneath the stone of late in watch and ward where soldiers wait, now shining in triumphant state, He rises Victor from death's gate. Hell's pains are loosed, and tears are fled; captivity is captive led; the Angel, crowned with light, hath said, 'The Lord is risen from the dead.' THE APOSTLES' hearts were full of pain for their dear Lord so lately slain: that Lord his servants' wicked train with bitter scorn had dared arraign. With gentle voice the Angel gave the women tidings at the grave; 'Forthwith your Master shall ye see: He goes before to Galilee.' And while with fear and joy they pressed to tell these tidings to the rest, their Lord, their living Lord, they meet, and see his form, and kiss his feet. The Eleven, when they hear, with speed to Galilee forthwith proceed: that there they may behold once more the Lord's dear face, as oft before. IN THIS our bright and Paschal day the sun shines out with purer ray, when Christ, to earthly sight made plain, the glad Apostles see again. The wounds, the riven wounds he shows in that his flesh with light that glows, in loud accord both far and nigh ihe Lord's arising testify. O Christ, the King who lovest to bless, do thou our hearts and souls possess; to thee our praise that we may pay, to whom our laud is due for aye.

, ruft das Volk mit lauter Stimme ihm zu Ehren wollen wir singen Lob und Preis möge erklingen Alleluja, Alleluja

, We shall all rejoice, you brethren Let us praise the King the Glorious He's Almighty, He's vistorious. Alleluja, Alleluja

, kehr bei uns ein, besuch das Herz der Kinder dein: Die deine Macht erschaffen hat, erfülle nun mit deiner Gnad. Der du der Tröster wirst genannt, vom höchsten Gott ein Gnadenpfand, du Lebensbrunn, Licht, Lieb und Glut, der Seele Salbung, höchstes Gut. O Schatz, der siebenfältig ziert, o Finger Gottes, der uns führt, Geschenk, vom Vater zugesagt, du, der die Zungen reden macht. Zünd an in uns des Lichtes Schein, gieß Liebe in die Herzen ein, stärk unsres Leibs Gebrechlichkeit mit deiner Kraft zu jeder Zeit. Treib weit von uns des Feinds Gewalt, in deinem Frieden uns erhalt, daß wir, geführt von deinem Licht, in Sünd und Elend fallen nicht. Gib, daß durch dich den Vater wir und auch den Sohn erkennen hier und daß als Geist von beiden dich wir allzeit glauben festiglich. Dem Vater Lob im höchsten Thron und seinem auferstandnen Sohn, dem Tröster auch sei Lob geweiht jetzt und in alle Ewigkeit. Dies bewirke, liebster Vater, Und, dem Vater gleich, du Einziger, Zusammen mit dem Beistand Geist Herrschend in alle Ewigkeit.

, and in our hearts take up Thy rest; come with Thy grace and heav'nly aid, To fill the hearts which Thou hast made. O Comforter, to Thee we cry, Thou heav'nly gift of God most high, Thou Fount of life, and Fire of love, and sweet anointing from above. O Finger of the hand divine, the sevenfold gifts of grace are thine; true promise of the Father thou, who dost the tongue with power endow. Thy light to every sense impart, and shed thy love in every heart; thine own unfailing might supply to strengthen our infirmity. Drive far away our ghostly foe, and thine abiding peace bestow; if thou be our preventing Guide, no evil can our steps betide. Oh, may Thy grace on us bestow the Father and the Son to know; and Thee, through endless times confessed, of both the eternal Spirit blest. Praise we the Father and the Son and Holy Spirit with them One; and may the Son on us bestow the gifts that from the Spirit flow. Now to the Father and the Son, Who rose from death, be glory given, with Thou, O Holy Comforter, henceforth by all in earth and heaven. Amen.

, Aus des Himmels Herrlichkeit Sende deines Lichtes Strahl! Vater aller Armen du, Aller Herzen Licht und Ruh’, Komm mit deiner Gaben Zahl! Tröster in Verlassenheit, Labsal voll der Lieblichkeit, Komm, du süßer Seelenfreund! In Ermüdung schenke Ruh’, In der Glut hauch Kühlung zu, Tröste den, der trostlos weint. O du Licht der Seligkeit, Mach dir unser Herz bereit, Dring in unsre Seelen ein! Ohne Dein lebendig Wehn Nichts im Menschen kann bestehn, Nichts ohn’ Fehl und Makel sein. Wasche, was beflecket ist, Heile, was verwundet ist, Tränke, was da dürre steht. Beuge, was verhärtet ist, Wärme, was erkaltet ist, Lenke, was da irregeht. Heil'ger Geist, wir bitten dich, Gib uns allen gnädiglich Deiner Gaben Siebenzahl. Spende uns der Tugend Lohn, Laß uns stehn an deinem Thron, Uns erfreun im Himmelssaal.Amen.

, From Thy clear celestial height, Thy pure beaming radiance give: Come, Thou Father of the poor! Come, with treasures which endure! Come, Thou Light of all that live! Thou, of all consolers best, Visiting the troubled breast, Dost refreshing peace bestow; Thou in toil art comfort sweet, Pleasant coolness in the heat, Solace in the midst of woe. Light immortal! Light divine! Visit Thou these hearts of Thine, And our inmost being fill; Where Thou art not, man hath naught, Nothing good in deed or thought, Nothing free from taint of ill. Heal our wounds, our strength renew; On our dryness pour Thy dew; Wash the stains of guilt away; Bend the stubborn heart and will; Melt the frozen, warm the chill; Guide the steps that go astray. Thou, on those who evermore Thee confess and Thee adore, In Thy sevenfold gifts, descend: Give them comfort when they die, Give them life with Thee on high, Give them joys that never end. Amen.

, um uns Gaben zu schenken, die unser Leben auf Gottewege lenken. Mögest Du Verstand, Weisheit, Gutten Rat, Wissen, Gottesfurcht, Mut, Frommigkeit in uns eingießen. Wird der Heilige Geist dir die Gaben gönnen, Wirst Du den wahren Glauben mutig bekennen.

, Komm, belehre Menschenseelen. Herzen reinige mit Gnade die auf sich habn Schuld geladen

, which sweetly flow in silent streams from Thy bright throne above. O come, Thou Father of the poor; O come, Thou source of all our store, come, fill our hearts with love. O Thou, of comforters the best, O Thou, the soul's delightful guest, the pilgrim's sweet relief. Rest art Thou in our toil, most sweet refreshment in the noonday heat; and solace in our grief. O blessed Light of life Thou art; fill with Thy light the inmost heart of those who hope in Thee. Without Thy Godhead nothing can, have any price or worth in man, nothing can harmless be. Lord, wash our sinful stains away, refresh from heaven our barren clay, our wounds and bruises heal. To Thy sweet yoke our stiff necks bow, warm with Thy fire our hearts of snow, our wandering feet recall. Grant to Thy faithful, dearest Lord, whose only hope is Thy sure word, the sevenfold gifts of grace. Grant us in life Thy grace that we, in peace may die and ever be, in joy before Thy face. Amen. Alleluia.

, unsre Herzen zu bewohnen. Herr und Gott, schenk uns die Gnade daß der Feind uns niemals schade Du bist aller Herzen Tröster und Beschützer der Erlöten Die bist Salbung für die Seele Du bist Feuer, Liebesquelle

, Let your Truth guide us these days Strengthen our faith in cross Let your kingdom come to us.

, Lehrer aller Menschenseelen, Dein Schöpfungswerk, Geist, gedenkend Mögest Du mit Gnad beschenken.

, daß wir Gotteswort gehorchen. Von den Sünden gib Genesung und dann ewige Erlösung.

, Gnadenbringende Pfingstenzeit! Christ, unser Meister, Heiligt die Geister: Freue, freue dich, O Christenheit! O du fröhliche, O du selige Gnadenbringende Pfingstenzeit! Führ´, Geist der Gnade, Uns deine Pfade: Freue, freue dich, O Christenheit! O du fröhliche, O du selige Gnadenbringende Pfingstenzeit! Und, die Erlösten, Eillst du, Geist, trösten: Freue, freue dich, O Christenheit!

, grace-bringing Pentacostal time! Christ, source of merits, purifies our spirits Cheer, rejoice now Christendom